ESM-Videos

Die besten Videos über den Europäischen Stabilisierungmechanismus (ESM) und den Euro-Rettungswahnsinn:

Zivile Koalition (neues ESM-Video)

Zivile Koalition (altes ESM-Video)

Carlos Gebauer (erstes Video über den ESM überhaupt)

SemperVideo

Hans-Günter Butzko

HC Strache

NuoVisoTv

Prof. Ulrich van Suntum

Roland Düringer

Nigel Farage

Hans-Werner Sinn

Dirk Müller

Prof. Dr. W. Hankel, Prof. Dr. E. Hamer und C. A. Gebauer

Frank Schäffler, Beatrix von Storch, Prof. Hans-Olaf Henkel, Carlos A. Gebauer, Prof. Karl Albrecht Schachtschneider und Marie-Christine Ostermann

Info & Kontakt: aktion-direkte-demokratie@email.de.

Kommentare zu: "ESM-Videos" (10)

  1. […] einen kleinen Rundgang auf dem Markplatz vor beginn der Veranstaltung gibt es hier noch: http://bambuser.com/v/2753500 weitere videos zu ESM unter https://eurodemostuttgart.wordpress.com/esm/ […]

  2. Ruth Leitner schrieb:

    Herzlichen Dank für Eurer Engagement!

    Ich freue mich, über diese Aufklärung und über Euren/unseren Widerstand!

    Ruth Leitner

  3. Schwarz schrieb:

    Sollte der ESM wirklich durch kommen, werden wir in 12 Monaten derart in Armut versinken das es auch das Sozialnetz nicht mehr geben wird. Es muss verhindert werden, egal wie.
    Die Menschen müssen erfahren was der EMS für uns bedeutet.

    Wir müssen erreichen das die Medien offen berichten, Aufruf an alle die Medien mit Mail zu bombardieren.

    Wenn wir diesen Kampf verlieren sind wir für immer verloren.

  4. Warum nicht? schrieb:

    @Schwarz:

    Gut erkannt, aber das ist doch genau das Ziel (eines der Ziele) des Ordens der dann offiziell *Rat* heißt und das wurde doch auch bereits von Schäuble so gesagt!!!

    Sinngemäß aus dem Gedächnis ….“ Griechenland müssen endlich begreifen das es keine Alternative gibt und das in Deutschland bewährte System von *Hartz-IV* einführen….*:

    Das wird dann ab 2013 überall im *Rates-Reich* eingeführt, natürlich noch schärfer als derzeit schon bei uns und das mittelfristige Ziel ist doch eh… belegt duch Aussagen von zB von der Leyen und Co. sowie deren *Projekte* ;*Hartz(erhalt der Arbeitsgrundkraft), Riester(erhalt der Restarbeitskraft im Alter nach Hartz), Bahr(erhalt der Grundgesundheit zum Erhalt der Arbeitskraft), v.d.Leyen(Übergangsblender bis zur kompletten Abschaffung der Bismarkschen-Sozialversicherungen und nur noch Grundversorgung des Volkes mittels *Tafeln* und privater Vorsorge…..

    Ich hatte an anderer Stelle hier schon einiges zum ESM geschrieben, das mit den *Sozialem* ist auch ein teil dessen was uns blühen wird.. die Weichen sind längst gestellt und es läuft seit Jahren/Jahrzenten systemarisch darauf zu!!

  5. Torsten Bock schrieb:

    zu dem Beitrag von Roland Düringer
    Es ist doch keine Frage mehr das ist ein eindeutiger Meineid der von Frau Merkel geleistet wurde. Jede mhh fast jede ander Person würde verhaftet und verurteilt werden. Es wird gelogen ups vielmehr nicht die Wahrheit gesagt ( Politiker lügen ja nich sie sag nur nicht die Wahrheit) was das Zeug hält. Die eigenen Gesetze werden einfach negiert. Eine solche Aroganz und Verlogenheit hab ich noch nicht erlebt.
    Auch die Ignoranz des Parlaments sprich der Abgeordneten und auch deren Dummheit wobei viele warscheinlich gar nicht daran interresiert sind sich schlau zu machen. Könnte ja in Arbeit ausarten und man muss sich ja dann damit auseinander setzen.
    Letzteres Meldegesetz!!!!!

  6. Vogel schrieb:

    Das größte Problem ist, wie können wir die Masse des Volkes dazu bewegen, endlich den Kopf aus dem Sand zu heben. Die meisten Leute haben doch überhaupt kein Interesse sich mit solchen Dingen zu befassen treu der Devise, doch nichts ändern zu können und es so nehmen zu müssen wie es eben kommt. Welch Irrtum! Aber genau darauf spekuliert doch die Merkel & Co. Wie raffieniert doch allein der Termin über die Abstimmung des ESM gelegt wurde – kurz vor das Finale der Fußball-Europa-Meisterschaft! Die Massen sind bestens abgelenkt und so wird wieder etwas in aller Stille beschlossen und zwar am Volk vorbei!!— Und ganz nebenbei: Die Politriege ist nicht dumm, sie ist nur verlogen, machtgierig und korrupt, arrogant und ignorant und das ist das Allerschlimmste – sie ist fremdgesteuert – nachwievor! — Sie kleben nur so liebend gern an ihren Posten-Sesseln, um richtig abkassieren zu können und das dauerhaft. Es heißt doch nicht umsonst: Wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing!!! Wir leben doch überhaupt nicht in einer Demokratie. Ich würde so gern dort endlich mal ankommen. Die DDR hatte eine Diktatur, aber das hier und heute ist doch nur eine einzige Farce!!!!! Die Frage ist doch, wann gibt es endlich mal Volksabstimmungen über gravierende Entscheidungen?!?! Aber schon allein dieses Wort will man doch überhaupt nicht hören, weil es für uns Deutsche überhaupt nicht vorgesehen ist. „Deutschland schafft sich ab“ wird so immer mehr zur Realität, das ist doch alles so gewollt!! Ich habe das Buch nicht gelesen, aber allein der Titel trifft genau ins Schwarze. Stellt Euch doch einmal vor, wir würden alle nicht zur nöchsten Wahl gehen bzw. die Stimmzettel ungültig machen und in die Urnen schmettern!?!
    Was ich damit sagen will: Diese Regierung ist nicht länger legitimiert als solche. Sie treten unsere Interessen mit Füßen, arbeiten nur noch der Industrie und den Banken in die Hände. —Wenn man bedenkt, wieviel chemische Substanzen allein die Lebensmittelindustrie in die Nahrung mischen darf und das alles unter gesetzlicher Absegnung – das ist doch einfach nur kriminell! Dafür gibt es doch nur einen Begriff:
    Das ist gesetzlich legitimierte Kriminalität des Staates! Und nichts anderes. Aber wir alle halten nur still, das ist nicht mehr zum Aushalten. Warum demonstrieren wir nicht wieder regelmäßig ? Warum führen wir nicht wieder die altbewährten Montagsdemos ein? Gründe dafür gibt es mehr als genug. Taten müssen her. Einige gute Anfänge sind ja gemacht, aber das reicht noch lange nicht aus!
    Beste Grüße aus dem Osten Deutschlands
    Johanna

  7. Mad Max schrieb:

    ….einige kluge Köpfe wussten, was auf uns zukommt:
    ….Weizsäcker beschreibt die Auswirkungen einer dann einsetzenden ”Globalisierung”,(obwohl es damals dieses Wort noch nicht gab), so wie er sie erwartete:
    Die Arbeitslosenzahlen werden weltweit ungeahnte Dimensionen erreichen.
    Die Löhne werden auf ein noch nie da gewesenes Minimum sinken.
    Alle Sozialsysteme werden mit dem Bankrott des Staates zusammenbrechen. Rentenzahlungen zuerst. Auslöser ist eine globale Wirtschaftskrise ungeheurer Dimension, die von Spekulanten ausgelöst wird.
    Circa 20 Jahre nach dem Untergang des Kommunismus werden in Deutschland wieder Menschen verhungern. Einfach so.
    Die Gefahr von Bürgerkriegen steigt weltweit dramatisch.
    Die herrschende Elite wird gezwungen, zu ihrem eigenen Schutz Privatarmeen zu unterhalten.
    Um ihre Herrschaft zu sichern, werden diese Eliten frühzeitig den totalen Überwachungsstaat schaffen, und eine weltweite Diktatur einführen.
    Die ergebenen Handlanger dieses “Geld-Adels” sind korrupte Politiker.
    Die Kapitalwelt fördert wie eh und je einen noch nie dagewesen Nationalismus (Faschismus), als Garant gegen einen eventuell wieder erstarkenden Kommunismus.
    Zum Zweck der Machterhaltung wird man die Weltbevölkerung auf ein Minimum reduzieren. Dies geschieht mittels künstlich erzeugter Krankheiten. Hierbei werden Bio-Waffen als Seuchen deklariert, aber auch mittels gezielten Hungersnöten und Kriegen. Als Grund dient die Erkenntnis, dass die meisten Menschen ihre eigene Ernährung nicht mehr finanzieren können, jetzt wären die Reichen zu Hilfsmaßnahmen gezwungen, andernfalls entsteht für sie ein riesiges, gefährliches Konfliktpotential.
    Um Rohstoffbesitz und dem eigenen Machterhalt dienend, werden Großmächte Kriege mit Atomwaffen und anderen Massenvernichtungswaffen führen.
    Die Menschheit wird nach dem Niedergang des Kommunismus das skrupelloseste und menschenverachtendste System erleben, wie es die Menschheit noch niemals zuvor erlebt hat, ihr “Armageddon” (“Endkampf”).
    Das System, welches für diese Verbrechen verantwortlich ist, heißt ”unkontrollierter Kapitalismus“.
    C. F. von Weizsäcker sagte 1983 (vor 25 Jahren), dass sein Buch, welches er als sein letztes “großes Werk” bezeichnete, mit Sicherheit von der Bevölkerung nicht verstanden würde, und die Dinge somit ihren Lauf nehmen!

    Das deutsche Volk bewertete er wenig schmeichelhaft wie folgt:
    absolut obrigkeitshörig
    des Denkens entwöhnt
    typischer Befehlsempfänger
    ein Held vor dem Feind, aber ein totaler Mangel an Zivilcourage!
    Der typische Deutsche verteidigt sich erst dann, wenn er nichts mehr hat, was sich zu verteidigen lohnt. Wenn er aber aus seinem Schlaf erwacht ist, dann schlägt er in blindem Zorn alles kurz und klein – auch das, was ihm noch helfen könnte!!

  8. Das wichtigste Video habt ihr aber nicht im Programm. Oder ist das in den obigen irgendwo integriert ?

    Schäuble erklärt hier alles – das Auditorium versteht nichts, lacht und applaudiert.
    Seit dieser Mann in der Politik ist gibt er uns in jeder Rolle die er spielt den Mephisto, manche sagen den Gollum.
    Für sich persönlich ist er moralisch aus dem Schneider – er hat es alles angekündigt.

  9. angefressener Bürger schrieb:

    Es ist schier unglaublich, dass Leute wie Merkel und Schäuble und all das übrige Gesocks überhaupt noch frei rumlaufen dürfen.
    Ich habe mit einer gewissen Freude festgestellt, dass gegen dieses Verbrecherpack bereits Strafanzeigen laufen.
    Auch ich habe mich daran beteiligt und der hiesigen Staatsanwaltschaft eine Anzeige zukommen lassen, jedoch bin ich nicht besonders zuversichtlich, da ich davon ausgehe, dass auch diese Institutionen korrumpiert sind. Ich habe erst vor kurzem die Anzeige per Einschreiben mit Rückschein eingreicht, den Rückschein müsste ich eigentlich heute erhalten.
    Meine Prognose jedoch ist:
    1. Entweder wird das Verfahren aus irgendwelchen fadenscheinigen Gründen eingestellt, womöglich kriege ich auch noch Ärger mit der Justiz (das ist die wohl größte Wahrscheinlichkeit), oder aber:
    2. Sie werden die Sache an eine übergeordnete Instanz abwälzen, mit dem Erfolg, dass alles im Sande verlaufen wird (ein Schelm der dabei Böses denkt).
    3.Da ist doch glatt mal ein couragierter Mensch, der diese Sache wirklich anpackt und gewissenhaft seine Arbeit verrichtet (Träumt weiter, das wird sicher niemals passieren!)

    Dennoch, ich bleibe dran und hoffe, dass noch vielmehr Leute endlich aufwachen und sich gegen diese Politdeppen und Volksverräter zur Wehr setzen.
    Wir brauchen diese Leute nicht, und schon gleich gar nicht all die Euroschranzen vom Format eines Stunkers , Rompfuis, Soros etc.
    Also, weg mit all diesen neofaschistischen Menschenverächtern.
    Und damit mal wirklich jemand für all diesen Scheiß gerade steht, würde ich mal vorschlagen dass alle Banken der Hochfinanz (ohne Ausnahme) für diesen Schaden aufzukommen haben, schließlich wurde er ja von diesen verursacht. Könnte man hierfür nicht ein paar kleine Gesetze, EU- oder besser noch weltweit, durchwinken? Während eines Bilderbergertreffens zum Beispiel?
    Es wäre doch mal sch zu sehen, dass es auch mal die Richtigen treffen würde!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke