Bilder

Alle Bilder auf flickr

Copyright Aktionsbündnis Direkte Demokratie

Karlsruhe, 11.6.2013

 

Karlsruhe, 28.2.12

Stuttgart, 05.11.11:

Frankfurt, 22.10.11:

Stuttgart, 17.9.11:

   

   

   

   

Vortrags- und Diskussionsabende:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentare zu: "Bilder" (12)

  1. Super endlich steht mal jemand auf und tut was ! Würde mich gerne anschließen!

  2. Wir laden jeden herzlich ein.

  3. Kennen Sie einen Witz über den Euro? Nein?

    Keiner macht Witze über den Euro, die Lage ist viel zu ernst!

  4. moneymind schrieb:

    @Zeitzeuge: was heisst hier „über“? Der Euro IST ein Witz (und zwar ein Wahnwitz).

  5. Also ich werde probieren, mit meiner Familie in Stuttgart zu sein.

  6. ProTest schrieb:

    wieso kommt man bei „Bilder“ nicht auf die restlichen Bilder (der Demos etc.) ?

    Viele Grüße

  7. Thomas schrieb:

    wieviel zuschriften und mitkläger bekommt ihr so pro tag? ist reges interesse an der aktion?

    • Ja das Interesse ist rießig! Wir haben seit der gestrigen Veröffentlichung der Klage bis jetzt 20.000 Klicks auf dem Blog. Es kamen bis jetzt knapp 500 Unterstützungsemails.

  8. Holger Gräning schrieb:

    Endlich suchen die Betrogenen ihr Recht, WEITER SO!!!

  9. Hubert Heider schrieb:

    Mal eine Frage:
    Wäre es nicht sinnvoll (und notwendig), die Demo’s -oder seien es auch nur Infoveranstaltungen- regional auszudehnen ?

    Ich habe in meiner Strasse Infoblätter zu den „interessantesten“ Passagen des ESM verteilt. Dabei traf ich auch den einen oder anderen Nachbarn an … und keiner wusste, was der ESM überhaupt ist !!! Kein einziger konnte mir auch nur annähernd sagen, was mit dem ESM auf uns zukommt !!!

    Ich denke, Infoveranstaltungen sind ein MUSS !!!

    Könnte man hier nicht regional übergreifend etwas planen/vorbereiten ? Ich meine….welcher normale Bürger aus Düsseldorf, Köln, Wuppertal, Bonn etc. nimmt die Kosten auf sich, um nach Stuttgart bzw. Karlsruhe zu fahren ? Das macht niemand freiwillig, denn Geld hat man ja auch nicht sooooo üppig in der Tasche.

    Aber lokale Veranstaltungen hätten -glaube ich- durchaus Sinn.

  10. Macht doch einfach Nägel mit Köpfen und wandelt Eure Euros in physisches Gold, so wie es derzeit die Zentralbanken weltweit massiv tun. Dadurch entzieht Ihr dem System die Macht über Euer Geld und Euch kann keiner mehr etwas wegnehmen. Wer es nicht tut, wird sich von seinen Nachkommen unbequeme Fragen stellen lassen müssen – ganz sicher!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke