Scotty, beam me up…

Wann immer Captain Kirk gerade eine Welt, das Universum oder so was in der Art gerettet hatte oder in höchster Not selbst gerettet werden musste, kam der Satz: „Scotty, beam me up…“

File:Leonard Nimoy William Shatner Star Trek 1968.JPG

Die aktuelle Nachrichtenlage ist bizarr. Surreal, unwirklich, alptraumhaft. Die Staatsschulden explodieren weiter, Griechenland ist NACH einem 50% Schuldenschnitt schon wieder pleite, die Arbeitslosigkeit in vielen Ländern steigt immer höher. Doch was passiert? Nichts.

Die NSA- / BND-Affäre hat gezeigt, dass wir in einem Land der totalen Überwachung leben. Einer Überwachung, wie sie selbst die Nazis oder Kommunisten nicht verwirklichen konnten. Doch was passiert? Nichts.

Gysi, Merkel und andere Politiker sagen offen, dass die Bundesrepublik gar nicht (mehr?) souverän ist, dass wir, die Menschen, die in diesem Land leben, nicht einmal im Ansatz mündige Bürger sind, weil die Bundesrepublik möglicherweise nur ein Schattenstaat der Weltkriegssieger ist. Doch was passiert? Nichts.

Stattdessen kommen diese total glaubwürdigen Terrorwarnungen. Dass womöglich der nächste Zug in die Luft gesprengt wird, dabei ist die größte Gefahr beim Zugfahren nicht der Terrorismus, sondern die Renditegeilheit der Bahnbetreiber derenthalber sowohl in Deutschland als auch in vielen anderen Ländern schon viele Menschen gestorben sind und noch sterben werden (vom alltäglichen Bahnwahnsinn ganz zu schweigen). Und sollte tatsächliche eine Bombe explodieren: Wer weis‘ dann schon, von wem die wirklich gelegt wurde? Vielleicht am Ende sogar vom BND?

Und jetzt auch noch dieser völlig schräge Syrienkrieg. Eine mediale Propaganda, die kaum auszuhalten ist. „Militärschlag“ statt Angriffskrieg. „Humantiäre Pflicht“ statt Mord an Unschuldigen. Und vor allem: Kein Wort über die wirtschaftlichen Interessen an einem Pipelinezugang zum Gas und zum Öl aus dem nahen Osten. Kein Wort über die strategische Gefährdung Irans, Russlands und Chinas. Kein Wort über die mögliche Gefahr eine dritten Weltkriegs sollten Russland und China es ernst damit meinen, den Wahnsinn des Westens mit gleicher Münze zu vergelten.

Warum sollte ein Diktator (und das ist Assad ohne Zweifel), der sowieso dabei ist, seinen Bürgerkrieg zu gewinnen, Chemiewaffen gegen die eigene Zivilbevölkerung einsetzen, obwohl er weis’, dass die ganze kriegsgeile Meute des „Westens“ nur darauf wartet, sein Land in die Steinzeit zurück zu bomben?

Diese ganze Syrien-Geschichte ist offenkundig verlogen, so offenkundig ein gewollter Angriffskrieg, dass man sich nur fragt, wie eigentlich Westerwelle, die Medienhuren und so weiter eigentlich ihren Müll und ihre Lügen von sich geben können.

Es ist genauso wie beim Thema Euro: Dreisteste, offenkundigste Lügen. Doch die ganze verkommene Elite tut so, als hätte alles seine Richtigkeit.

Und genauso wie mit dem Thema Souveränität. Totschweigen. Oder Lügen.

Und genauso wie beim Thema totale Überwachung. Ablenken, abstreiten, lügen, totschweigen, weiter überwachen.

Dieser „Westen“ ist durch seine „Elite“ zu einem verachtenswerten Müll herunter gesunken. Seine Moral ist verkommen. Die Arbeitsplätze fliehen schon lange aus ihm. Das Kapital flüchtet inzwischen auch, was aber durch das aberwitzige Gelddrucken der Zentralbanken kaschiert wird. Noch spielt man sich als militärische Supermacht auf. Doch es ist so klar wie Kloßbrühe, dass auch diese Macht bald vergehen wird. Ohne Moral, Geld und Maschinen gibt es auch kein leistungsfähiges Militär.

Was für ein Makel, unterdrückter, entmündigter Untertan dieser Schandgesellschaft des „Westens“ zu sein.

Doch was steht auf den Wahlplakaten der CDU? „Deutschland ist stark – und das soll es bleiben“.

Was für eine komplett surreale Welt.

„Scotty, beam me up…“

Aber da es das Raumschiff Enterprise leider nicht gibt, bleibt nur der Versuch, die Welt hier und jetzt ein wenig zu verändern.

Auf zur Demo:

Flyer_Demo_Stg_4

Kommentare zu: "Scotty, beam me up…" (7)

  1. omi21 schrieb:

    Verfassungsfeind !!!

  2. omi21 schrieb:

    1990 Putsch von oben

    Täuschung, Lug und Betrug von oben und ein klarer Aufruf an das Volk!

    Lesen Sie hier:

    http://dem-deutschen-volke.blogspot.de/2013/08/1990-und-der-putsch-von-oben.html

  3. Christa Ricker schrieb:

    eeeiiiiiiiiiii…die Merkeline sagt doch, dass wir seit ein paar tagen souverän sind….ggg

    ________________________________

  4. Peter Reich schrieb:

    So belügt uns Obama

    Obama sagt:
    Behauptung 1
    > Nach der Prüfung von BEWEISEN seien die USA zu dem Schluss gekommen, das Assad-Regime sei für den Einsatz chemischer Waffen gegen die Bevölkerung verantwortlich. Die BEWEISE ZEIGTEN, dass die Opposition die Angriffe nicht hätte ausführen können. Der Syrienbeauftragte von UN und arabischer Liga, Lakhdar Brahimi, sprach von ANZEICHEN für den Einsatz chemischer Kampfstoffe. <

    Zu Behauptung 1:
    Obama sagt also es gibt Beweise die ihm vorliegen, diese zeigen eindeutig Assad ist für den Einsatz von chemischen Waffen verantwortlich. Diese chemischen Waffen wurden gegen die eigene Zivilbevölkerung eingesetzt.
    Zu Behauptung 2:
    Hier erklärt uns Obama, welche Beweise er hat, OHNE UNS AUCH NUR EINEN BEWEIS VORZULEGEN! Warum zeigt Er uns seine Beweise nicht?
    Er behauptet für die Rebellen ist es zu schwierig Giftgas einzusetzen, also muss es Assad gewesen sein! Mit seiner Aussage verrät er aber auch, er hat überhaupt KEINE BEWEISE DIE BELEGEN ASSAD HAT GIFTGAS EINGESETZT.

    Was ist nun mit seiner Behauptung, für die Rebellen wäre der Einsatz zu kompliziert gewesen.
    – Im ersten Weltkrieg vor 100 Jahren wurde schon Giftgas eingesetzt, so kompliziert kann es also nicht sein.
    – Was brauche ich für Giftgas? Ich brauche zwei Chemikalien die, wenn Sie miteinander reagieren Giftgas ergeben. Dann muss ich diese Chemikalien dazu bringen sich zu vermischen (reagieren), damit das Gas entsteht, ich brauch also einen Zünder.
    Die Chemikalien hat man bei den Rebellen gefunden, sie kommen aus Saudi Arabien.
    Als Zünder kann jedes Handy verwendet werden oder eine Zündschnur (wie schon vor 1000 Jahren). Es geht aber noch einfacher; ich stelle die beide Substanzen nebeneinander und beschieße Sie mit einem Gewehr, Mörser oder was auch immer. Bei den Rebellen wurden aber auch Gasmasken aus der USA gefunden. Mit diesen Gasmasken kann jemand die Chemikalien von Hand vermischen und geht danach einfach weg.
    Wir erinnern uns, den einzigen angeblichen Beweis den Obama hat ist, es muss Assad gewesen sein, weil es für die Rebellen zu kompliziert ist. Nur leider gibt es bei der Verwendung von Giftgas NICHTS was kompliziert ist. Jetzt wissen wir auch warum uns Obama keine Beweise vorlegt!

    Es kommt aber noch schlimmer für Obama, die türkische Polizei hat Rebellen verhaftet die Giftgas bei sich hatten. Unzählige Quellen beweisen die Rebellen haben schon Giftgas eingesetzt.

    Dieses Video zeigt Chemikalien aus Saudi Arabien und Gasmasken aus der USA

    Türkei verhaftet Rebellen mit Giftgas
    http://gerswind.homepage.t-online.de/WordPress/index.php/2013/05/30/syrische-rebellen-mit-2-kg-sarin-nervengas-verhaftet/

    Zu Behauptung 3
    Die UN sagt nur es gibt Anzeichen für den Einsatz chemischer Kampfstoffe. Es ist zurzeit noch nicht einmal bewiesen. Darum können sie auch nirgends lesen Gas XY wurde eingesetzt. Warum lassen wir die UN nicht erst einmal ermittel was genau passiert ist. Warum die Eile? Hat Obama Angst, wenn er sich nicht beeilt gibt es keinen Kriegsgrund mehr? Da kann ich ihm beruhigen, diese Angst braucht er nun wirklich nicht zu haben, EINEN KRIEGSGRUND GIBT ES SCHON JETZT NICHT MEHR.

    BITTE WEITERVERBREITEN! Ich mache kein Urheberrecht geltend. BITTE WEITERVERBREITEN! Änderungen und Ergänzungen ausdrücklich erlaubt. BITTE WEITERVERBREITEN! 100.000 Tote sind genug. BITTE WEITERVERBREITEN!

  5. Tja, wer nicht lesen, denken und lernen will, muss fühlen und seine Ersparnisse, Pension, Freizeit und freiheitliche Zukunft abgeben! Schluss, mit lustig! Bald, in dieser Euroland Arena
    No beam, mother, we are all fucked!
    Wir alle machen es Ihnen zu leicht. Da freut sich die Eurodiktatur, aber. Warum, eigentlich!?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke