Die Welt schenkt der Welt heute diese je nach Geschmack humorvolle oder unendlich zynische Überschrift (Link):

Neue Finanzhilfe für Griechenland ist alternativlos

Und dann: „Athen bekommt die nächste Tranche aus dem Euro-Rettungsschirm. Alles andere wäre auch eine große Überraschung gewesen: Die Drohung mit dem Euro-Rauswurf ist längst nicht mehr ernst zu nehmen.“

Tja. Es ist ja nicht so, dass man das nicht alles hat kommen sehen und dass Merkel und Schäuble und Steinbrück und Draghi und so weiter alles verdammte Lügner sind (siehe z. B. hier). Nun ist also nicht einmal mehr die Drohung glaubwürdig, nicht noch mehr Geld in das bodenlose Loch des ökonomischen Wahnsinns zu werfen. Das Geldgeben ist, völlig egal was vor Ort geschieht, alternativlos. 

Merken Sie, geschätzte Leserin, geschätzter Leser etwas?

Nun, die Euro-Diktatur setzt zum nächsten Schritt an. Durch Lügen und Betrügen wurden Gelder für Griechenland & Co. freigepresst. Diesen Ländern würde es heute unendlich viel besser gehen, hätten sie die Euro-Diktatur verlassen. Aber es ist eben ein Merkmal der Diktatur, dass man für den Wahnsinn alles opfert und deshalb mussten die Griechen im Euro bleiben und deshalb müssen „wir“ Deutschen und andere bezahlen.

Und jetzt will uns die Diktatur medial daran gewöhnen, dass wir sowieso und für immer bezahlen müssen – denn es gibt ja angeblich keine Alternative.

Und wenn wir sowieso bezahlen müssen, dann kann man doch auch gleich zusätzlich zu den deutschen noch EU-Steuern und EU-Sozialabgaben erheben.

Und darum geht es: Man bereitet die Bürger auf den dauerhaften Euro-Soli, die Euro-Steuer, die Euro-Sozialabgaben vor. Man lässt uns Bürger wissen, dass unsere Ausbeutung durch die Euro-Diktatur nun für immer gelten soll.

So sieht es aus.

Wir sagen: Nein zur Diktatur! Ja zur direkten Demokratie! Und lasst die Griechen endlich frei! Lasst sie endlich aus der Kerkerhaft des Euro-Wahnsinns.

 

 

 

Kommentare zu: "Neue Finanzhilfe für Griechenland ist… alternativlos" (4)

  1. Der Wahnsinn geht so weit, bis alles Aller alle ist!
    Allen Bürgern und Wählern, die bei der bekannten und zweifelsfreien Sachlage noch passiv im Sessel sitzen, muss der Order für kollektiven Masochismus verliehen werden.
    Der Untergang der Freiheit und Selbstbestimmung ist imminent. Noch Fragen!?
    Der einzige Kanal, der wirklich einzige ist das Internet, sich dieser Bedrohung, kollektiv und überparteilich organisiert, zu entwinden.
    Es zeigen andere Völker, dass die Straße auch zu Impulsen führt, aber, das System all dieses perfekt kontrolliert und handhabt und wegsteckt.
    YOU have the choice!

  2. wann endlich gehen die deutschen, franzosen oder spanier endlich zu hunderttausenden auf die straße um dieses betrügergesindel der EU protagonisten aus dem amt zu jagen???

  3. […] Vor einer Woche schrieben wir angesichts der Krokodilstränen aus der SPD um deutsche Steuergelde und um Griechenland (Link): […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke