Davos nach dem Tod…

Wir haben es schon mal gesagt und wiederholen es gerne, gerne, gerne: Zero Hedge – Wir lieben Dich!  Wer, außer Dir, würde einen solch treffenden, herrlichen Satz zu diesem aufgeblasenen Nichts namens Davos World Economic Forum schreiben, in dem nicht weniger als letztlich die ganze Verächtlichkeit der herrschenden Verhältnisse ausgedrückt wird?

Davos post mortem (Übersetzung unten)

And like that, this year’s Davos World Economic Forum has come and gone, having achieved nothing except allowing a bunch of representatives of the status quo to feel even more self-righteous and important in the world’s biggest annual circle jerk, in which fawning journalists ask the questions their cue cards demand, knowing too well their jobs are on the line if they ask anything even remotely provocative (and with the price of admission in the tens of thousands of dollars, one wonders just how many Excel classes these „journalists“ could have taken as an alternative, in order to actually do some original math-based research, yes, shocking concept, to present to their readers instead of merely regurgitating others‘ talking points).“

Davos nach dem Tod

Und so ist das diesjährige Davos World Economic Forum gekommen und gegangen, mit Nichts als Ergebnis außer eine Menge von Vertretern des Status Quo das Gefühl erlaubt zu haben, sich noch selbstgerechter und noch gewichtiger im weltgrößten jährlichen Kreis der Trottel zu fühlen, in welchem unterwürfige Journalisten ihre vorgegebenen Fragen fragen und dabei wissen, dass ihr Arbeitsplatz auf dem Spiel steht, wenn sie auch nur im entferntesten irgendetwas Provokantes fragen (und mit einem Eintrittspreis von über 10.000 Dollar fragt man sich, wie viele Excel-Schulungen diese „Journalisten“ wohl hätten alternativ belegen könnten, um dadurch tatsächlich Zahlen-basierte – ja, welch ein schockierendes Konzept – Nachforschungen zu betreiben und diese ihren Lesern zu präsentieren, anstatt einfach nur die wiederaufgewürgten Sprachblasen anderer zu wiederholen).“

Davos – ein aufgeblasenes Nichts. Entseelt. Schon lange Tod. Verfaulende Aussagen von wandelnden Kadavern.

Ja, das ist ein treffendes Bild.

Info & Kontakt: aktion-direkte-demokratie@email.de.

Advertisements

Kommentare zu: "Davos nach dem Tod…" (1)

  1. Werner schrieb:

    Ja, Zero Hedge (http://www.zerohedge.com/) als auch Testosterone Pit (http://www.testosteronepit.com/) sind sehr gute blogs, und Deutsche-Mittelstands-Nachrichten (http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/) eine gute Zeitung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke