Unser Held: Frank Schäffler setzt einen Mitgliederentscheid in der FDP durch! Bravo! Nun wird man sehen, wie das „Establishment“ zurückschlagen wird… Wir wünschen dem Mitgliederentscheid: Viel Erfolg! Leider wird Merkel dann einfach mit der SPD koalieren – aber nun gut. Jede Revolution muss irgendwo anfangen!

Hompage Frank Schäffler:

Mitgliederentscheid: Unterschriftenziel erreicht

Spiegel Online:

FDP-Euro-Skeptiker setzen Mitgliederentscheid durch

Info & Kontakt: aktion-direkte-demokratie@email.de.

Advertisements

Kommentare zu: "Direkte Demokratie in der FDP?!?!" (2)

  1. Ulrich Maier schrieb:

    Skepsis ist angebracht. Aus verschiedenen Gründen.
    Sollte Schäffler seine Linie nicht durchsetzen können und dennoch in der FDP bleiben, so erfüllt er den gleichen Zweck für seine Partei wie Sarrazin für die SPD und Gauweiler für die CSU:
    http://d-mark-volk.blogspot.com/2011/09/gauweiler-und-sarrazin.html
    Es hilft nichts – das jetzige Parteiensystem des Bundestags muss dringend ersetzt werden. Es fehlt eine Volkspartei im Parlament, die diese Bezeichnung ernst nimmt.

  2. EU-Diktatur schrieb:

    Wenn die FDP auf die korrumpierte europhile Parteispitze anstatt auf Schäffler hört, ist sie in Kürze endgültig weg vom Fenster!

    Mit Westerwelle, Rösler, Brüderle in die Pathologie, mit Schäffler auf die Intensivstation zur Rettung!

    Die FDP hat die Wahl!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke