mag für immer Schweigen.

Die FAZ (Frankfurter Allgemeine Zeitung) berichtet, dass die Spitze der Koalition und der Bundesregierung den oben genannten Termin festgelegt haben. Einen Tag vorher wird wohl der (frühere Herr) Ratzinger den lieben armen Gott rausholen, damit die möchtegern Volksvertreter dem ganzen Verbrechen zustimmen. Man glaubt es nicht.

Täuschen wir uns nicht: Der korrupte Bundestag (wenige Aufrechte ausgenommen), der korrumpierte Bundespräsident und das verachtenswerte Verfassungsgericht werden diesem Verbrechen an Deutschland und Europa zustimmen. Der einzige Widerstand mit Aussicht auf Erfolg ist der Widerstand der Bürger! Wir rufen auf:

Beteiligt Euch am Nationalen Tag des Protests am 17.9.!

Kommt zur Demo am 17.9. in Stuttgart-Stadtmitte ab 11.00 h oder organisiert in euren Ballungsräumen Kundgebungen!

Advertisements

Kommentare zu: "ESM am 23.9. im Bundestag! Wer sich jetzt nicht erhebt…" (5)

  1. Norbert Jung schrieb:

    Die Einführung des Euros (der Klau der D-Mark) – ohne Volksbefragung – ist das größte
    Verbrechen am deutschen Volk seit Ende des 2. Weltkrieges. Ich hoffe, daß eines Tages
    die Initiatoren des Euros und ihre Helfershelfer vom deutschen Volk vor Gericht gezerrt werden und wegen Hochverat und Untreue verurteilt werden!

  2. […] ESM am 23.9. im Bundestag! Wer sich jetzt nicht erhebt… August 11, 2011… mag für immer Schweigen. […]

  3. Warum keisen wir das Bundestagsgebäude nicht genau so ein, wie es die Spanier es gemacht haben? Die Parlamentarier mußt mit Hubschraubern einfliegen. Weiß jemand, ob der Reichstag über unterirdische Gänge erreichbar ist? Daraus würden sich weitere Blockademaßnahmen ergeben!

  4. […] […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke